Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
84 % gelesen
 
 
... Mädchen hin und legte ihnen nacheinander seine Hände segnend auf die Stirn. Währenddessen sprach er eine Zauberformel, in einer uralten Sprache, die heute kein Mensch mehr verstand. Danach trat er zurück und winkte mit einer gebieterischen Geste die anderen Priester zu sich. Er hob die Fackeln auf, die vor der Höhle bereitlagen und reichte sie herum. Die Priester entzündeten sie, und während einige von ihnen zurücktraten und mit den anderen Zuschauern einen Halbkreis um den Eingang der Höhle bildeten, traten zwei von ihnen vor die Mädchen hin und wiesen sie an, ihnen zu folgen. Inzwischen, waren auch die anderen Mädchen von Angst befallen und drängten sich zitternd aneinander. Auf einen harten Befehl des Oberpriesters hin aber beeilten sie sich, den Priestern zu folgen. Die zurückgebliebenen Priester stimmten einen monotonen Singsang an, der die Opfer verabschiedete. Die Mädchen und die zwei Priester ließen das von Sternen und Mond silbern beschienene Land der Menschen hinter sich und betraten stockenden Fußes eine andere, unheimliche Welt. Die Welt des Minotaurus. Nur schwach beleuchteten die unruhig flackernden Fackeln der Priester die schwarzen, feucht schimmernden Wände der Höhle. Die zuckenden Flammen schufen immer neue Schattengestalten und die Mädchen fürchteten sich sehr. Jedesmal, wenn der Umriß eines Tropfsteines plötzlich aus der Finsternis gerissen wurde, oder einer der Priester ein unbedachtes Geräusch verursachte, zuckten sie erschrocken zusammen und drängten sich noch dichter aneinander. Von Menschenhand geschaffene grobe Wände wechselten mit Felsgestein ab und Elena musste an die Geschichte des Perikles denken, nach der das Labyrinth des Taurus von einem Baumeister namens Daidalos gebaut worden war. Nach einer den Mädchen endlos scheinenden Zeit verbreiterte sich der Gang zu einer Art Saal. Die Decke war hier sehr hoch und gewölbt. Die Wände waren zurückgewichen, und im roten Licht der Fackeln sahen die Tropfsteine wie die Säulen eines Tempels aus. Einer der Priester steckte seine Fackel, mit Hilfe des anderen Priesters, in eine hohe alte Halterung an der Wand. Die Wände waren hier von einem dunklen Grau, aber die Tropfsteine glühten in einem roten Licht. Sie mußten wahrscheinlich fast weiß sein um im Feuerschein so zu leuchten, dachte sich Elena, die sich furchtsam umblickte.  ...
Seite: 73 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31