Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
88 % gelesen
 
 
... In ihrer fürchterlichen Angst wurde ihr nicht klar, daß sie damit das Schicksal der anderen besiegelte. Gegen die unbändigen Kräfte des Stiergottes hatten die Mädchen nicht die geringste Chance einer Gegenwehr. Elenas Beine und ihr Rücken waren blutig vom Gezerrtwerden über den steinigen harten Grund. Sie hing immer noch in der tödlichen Umklammerung von Mina`s verkrampften Armen, als sie plötzlich und unverhofft wieder Luft bekam. Ein entsetzliches Brüllen durchtoste die Höhle und während die Arme der anderen sich von ihr lösten, sah Elena für einen kurzen Augenblick das ganze Ausmaß des unglaublichen Schreckens.


Der Kampf

Von seinem Versteck aus, hinter den die Höhle umgebenden mächtigen Felsen, hatte Angelo die feiernden Menschen beobachtet. Einige hatten sich auf einer Wiese nicht weit von der Höhle niedergelassen. Von denen drohte dem jungen Mann jedoch keine Gefahr. Sie aßen, tranken und tanzten im Übermaß und hatten nur ihr Vergnügen im Sinn. Allerdings befanden sich noch ein paar Nachzügler der Priester unter den Leuten, was Angelo sehr beunruhigte. In einem unbeobachteten Augenblick, während der Besitzer sich hinter einem Busch erleichterte, hatte er einen schönen großen Krug mit rotem Wein mitgehen lassen. Das Schimpfen des wiedergekehrten Bestohlenen hatte ihn kaltgelassen. Der würde heute nacht noch genug zu trinken bekommen. Den Betäubungstrank und die Fackel hatte er hinter sich bereitliegen. Fehlte nur noch eine Waffe. Die mußte er sich wohl oder übel später von einer der betäubten Wachen `borgen`. Die Zeit schien ihm unter den Nägeln zu brennen, aber endlich hatten sich die Priester und die anderen Menschen zurückgezogen, um in den Orten und auf dem Tempelgelände mit den Massen weiterzufeiern. Nur noch die beiden Wachen standen vor der Höhle. Angelo gedachte des Rates von Perikles und mimte den Angetrunkenen. Laut singend und seinen Krug schwenkend, in den er eben das Schlafmittel gemixt hatte, stieg er den Hang hinab und torkelte auf die Wachen zu. Diese gaben ihm den strengen Befehl stehenzubleiben. Doch er ging singend weiter und lehnte sich, die Lanzen, die die Männer ihm entgegenhielten nicht beachtend, an einen von ihnen. Mit schwerer Zunge sagte er zu ihnen: „Arme Wachleute! Alle dürfen feiern, nur ihr nicht. Hicks!“ Wankend hielt er  ...

Seite: 77 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31