Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Serva

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Vorwort
2. Urlaub
3. Der Flug
4. Der Anschlag
5. Das Verhör
6. Die Verhandlung
7. Der Kerker
8. Mira
9. Angebot und ?
10. ? Nachfrage
11. Triumpf
12. Die Auslöse
13. Die Fahrt
14. Trautes Heim?
15. Bumerang
16. Die Flucht
17. Sand im Getriebe
18. Das Schnappen der Falle
19. Die Gala
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
59 % gelesen
 
 
... war das richtige Wort. Böse! Das Gesicht bleich, die Lippen blutrot. Als würde die Stewardess ihr jeden Augenblick den Kopf abreißen wollen. Einfach so. Am liebsten hätte Sylvia die Frau zurückgeschickt, doch öffnete das ihren Gurt auch nicht.
Die Stewardess zwängte sich in ihre Sitzreihe und beugte sich zu Sylvia hinunter. ?Los, zeig her!? Die forsche Stimme versetzte ihr einen Schlag.-
Sylvia überlegte, ob sie ihr mit einer Beschwerde drohen sollte, doch ein Blick in diese eiskalten Steingrauen Augen überzeugte sie, nicht einmal die Idee davon laut zu äußern. Ging von dieser Frau nicht auch irgendwie ein verwesender, fauliger Gestank aus? Sylvia fragte sich, weshalb das bis jetzt noch keinem anderen aufgefallen war. So etwas war doch nicht normal!
Die Stewardess schien gar nicht auf die Verriegelung zu achten, satt dessen sah sie Sylvi nur tief in die Augen. Diese schnappte nach Luft. Mit einemmal wurde ihr heiß. Kochend heiß! Hilfe, was sollte das? Hände griffen ihr unter die Arme, bis sich diese zwischen Rücken und Sitz wieder trafen. Die Stewardess riss an ihrem Oberkörper, versuchte sie mit aller Macht vom Sitz zu zerren. Himmel! Was tun sie da?, wollte Sylvia schreien, doch etwas schnürte ihr die Luft ab, so dass sie kein einziges Wort hervor brachte. Es ist doch nur der verdammte Gurt! Ihre Augen schmerzten, ihre Lunge schrie nach Luft und sie fühlte sich dem Erbrechen nah. In dem Gerangel schlug ihr Kopf gegen irgendwas Hartes. Ihr Körper schien sich zu bewegen.
Was war hier los? Plötzlich waren da noch mehr Hände. Ihr wurde schwarz vor Augen, dann rot, dann weiß. Grelles, blendendes, weißes Licht. Eisig kaltes Wasser patschte ihr ins Gesicht. Sie prustete und schnaufte und... Sylvia stockte der Atem. Einige Wasserperlen rollten über ihre Stirn und glitzerten in der Sonne wie Diamanten. Einige andere tropften von ihrer Nase. Sylvia schlug die Augen auf und sah die Silhouette der Stewardess vor dem gleißenden Hintergrund, spürte Sand unter sich, heißen Sand.
Die Stewardess kniete neben der am Boden liegenden Sylvia nieder und blickte ihr in die Augen. ?Das wird schon wieder?, flüsterte sie. Es war natürlich nicht die Stewardess, das erkannte Sylvia jetzt auch selbst. Es war das Gesicht einer Frau, die sie bisher noch nie zuvor gesehen hatte. Doch schon im ersten Augenblick wusste sie, dass diese ihr bekannt vorkam. Nur woher?
Der Mann mit dem breitkrempigen Filzhut trat neben sie. ?Wie sieht es aus,  ...
Seite: 42 von 70
©Anthony Tinamis
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31