Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Serva

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Vorwort
2. Urlaub
3. Der Flug
4. Der Anschlag
5. Das Verhör
6. Die Verhandlung
7. Der Kerker
8. Mira
9. Angebot und ?
10. ? Nachfrage
11. Triumpf
12. Die Auslöse
13. Die Fahrt
14. Trautes Heim?
15. Bumerang
16. Die Flucht
17. Sand im Getriebe
18. Das Schnappen der Falle
19. Die Gala
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
57 % gelesen
 
 
... überzog ihre Arme mit einer Gänsehaut. ?Oh mein Gott?, stieß sie hervor, so dass sich der ältere Mann mit der Nickelbrille zu ihre umdrehte. ?Geht es ihnen nicht gut, junge Frau??-
Sylvia schüttelte benommen den Kopf. Sie brachte kein weiteres Wort hervor.-
?Wenn sie Höhenangst haben, oder auf Toilette müssen, brauchen sie es nur zu sagen.?-
Diese nickte. ?Ja, danke, aber es war nur ein böser Traum, nichts weiter!?-
Der ältere Mann nickte. ?Bei diesen Turbulenzen kann ich das gut verstehen.?-
?Gar nichts können sie sich vorstellen!?, wollte Sylvia ihn anfahren, doch sie verkniff sich die Worte im letzten Augenblick. Was hatte sie nur plötzlich so wütend gemacht. Das war ihr Urlaub und den ließ sie sich nicht versauen. Schon gar nicht von so einem doofen Traum. ?Alptraum, wolltest du wohl sagen, Sylvie, he?' Alptraum!
Ach halt die Klappe!, murmelte sie dieser kleinen, vorlauten Stimme in ihrem Kopf entgegen.-
?Wie bitte? Was sagten sie gerade??-
Der ältere Mann schenkte ihr noch immer ungeteilte Aufmerksamkeit.-
?Ach nichts.? Sylvia winkte ab. ?Ich hoffe nur, dass wir bald landen.?-
?Ganz meine Meinung!?-
Damit war das Gespräch beendet und sie lümmelte sich wieder zurück in die Kopflehnen, noch immer etwas benommen. Doch das würde vorbei gehen. Spätestens, nachdem das Flugzeug gelandet war und sie hinaus in die traumhafte Urlaubssonne trat. Sylvia erschauerte am ganzen Leib. Sonne! Das hast du doch so gewollte, Sylvi, oder? Sie wischte den Gedanken beiseite. Jawohl, das würde ein fantastischer Urlaub. Palmen, Strand, Meer! Sonne pur! Wieder dieses Wort, das sie frösteln ließ. Du bist völlig unnatürlich, Sylvia, analysierte sie sich selbst. Das wolltest du doch! Jeder bekommt das, was er verdient! Zitternd tasteten ihre Finger nach dem Kaffeebecher, den eine Stewardess vor ihr auf das herunterklappbare Tischchen des Vordersitzes gestellt hatte. Sie führte es vorsichtig zum Mund, trotzdem schwappten einige Tropfen über. Meine Güte, Silvia, es war doch nur ein Traum! Sie zitterte am ganzen Leib. Auch der lauwarme Kaffee konnte sie nicht aufwärmen.
Vielleicht ist es ja doch die Flugangst? ?Hey Sylvi, du weißt doch selbst, dass das nicht stimmt, oder?'
?Sehr verehrte Fluggäste. Bitte schnallen sie sich an und stellen sie das Rauchen ein, wir werden in wenigen Minuten unseren Zielflughafen erreichen.?-
Sylvia atmete auf. Bald, ja bald!
Das Flugzeug setzte auf der Landebahn  ...
Seite: 40 von 70
©Anthony Tinamis
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31