Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
65 % gelesen
 
 
... erzählen. Er würde mir dann höchstwahrscheinlich eine schöne neue Jacke verpassen, die man hinten zubinden konnte. Unbewußt hatte ich doch immer wieder nach hinten gelauscht und jetzt war ich mir sicher, daß ich die Schritte wieder vernahm, die stehengeblieben waren, als auch ich vorhin stehengeblieben war. Ich versuchte ruhig weiterzulaufen aber der Nebel, der sich zwischen die Häuser senkte und dort wie ein grauer Vorhang hing und die sich langsam herabsenkende Dunkelheit, trugen nicht unbedingt zu meiner Beruhigung bei. Ich ging schneller und schneller, bis ich beinahe rannte. Als ich eine dunkle Einbuchtung zwischen zwei Häusern sah, bog ich schnell ab und hoffte, mich darin verbergen zu können. Zu meinem Pech, hörte der schmale Fußweg bereits nach wenigen Metern auf und ein hohes hölzernes Tor zu einem Hinterhof versperrte mir den Weg. Ich drehte mich hastig um, lehnte mit dem Rücken gegen das Tor und starrte in die wabernde Gräue. Jetzt saß ich in der Falle. Tatsächlich tauchte nur Sekundenbruchteile später eine undeutliche dunkle Gestalt am Eingang meiner Sackgasse auf. Ängstlich preßte ich mich an die Bretter hinter mir, aber es gab keinen Fluchtweg für mich. Da hörte ich eine bekannte Stimme mit verhaltenem Lachen sagen: „Rennst du mir schon wieder davon?“ Vor lauter Erleichterung warf ich mich in Andi`s Arme und brach in hysterisches Schluchzen aus, was normalerweise überhaupt nicht meine Art ist. Erschrocken und besorgt schloß Andi seine Arme zögernd um mich, doch plötzlich, als ob eine Barriere eingestürzt wäre, riß er mich an sich und überschüttete mein Haar und mein Gesicht mit Küssen. Ein undefinierbares Gefühl von Sehnsucht, Trauer und „Je ne sais quoi“ überkam mich und ich presste mich an ihn, als ob die Welt um uns versinken würde. Eine Weile standen wir so zwischen Raum und Zeit, dann schüttelte ich wie erwachend den Kopf und schob ihn von mir. Ich hatte mich jetzt wieder unter Kontrolle und hatte das eigentümliche Gefühl, als ob mich ein längst vergangener Traum geküßt hätte. Andi sah mich immer noch besorgt an und fragte mich jetzt ob alles in Ordnung wäre. Fast hätte ich gejubelt, denn in dem Moment, als er mich im Arm gehalten hatte, hatten sich meine ganzen verworrenen Gefühle geklärt: die  ...
Seite: 57 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31