Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
62 % gelesen
 
 
... Der April hatte seine Mitte schon überschritten und ich hoffte, daß das wechselhafte Wetter sich bald in einen wirklich schönen Frühling verwandeln würde. Jetzt, da ich einen Entschluß gefaßt hatte, hatte ich es plötzlich eilig. Ich sprang die Treppen hinunter, sperrte die Haustür hinter mir ab und schloß meinen Wagen auf. Ich sah auf die Uhr am Armaturenbrett und atmete erleichtert auf, denn es war erst fünf Uhr nachmittags. Das Museum war also noch geöffnet.

                *

„Mein“ Wärter tippte sich grüßend an die Mütze, als ich an ihm vorbeiging und ich lächelte ihm zu. Ich ging zu meinem Bild, setzte mich diesmal aber nicht sofort auf den Stuhl, sondern blieb stehen und betrachtet das Bild aus nächster Nähe. Mir fiel ein, daß Andi erwähnt hatte, ich solle die Details des Bildes beachten und dabei einen bedeutsamen Blick auf mein Perlenarmband geworfen hatte. Ich vertiefte mich also in die Betrachtung des Mädchens namens Elena und konnte einen überraschten Ausruf nicht unterdrücken. An ihrem schmalen Handgelenk schimmerte in mattem Blau ein Perlenarmband, wie auch ich eines trug. Langsam aber sicher neigte ich dazu, wirklich an ein geheimnisvolles Band zwischen dem Mädchen auf dem Bild und mir zu glauben. Zuerst meine Visionen, die man vielleicht noch als fantastische Träume abtun konnte; dann aber die Namensgleichheit zwischen Elena und meiner Vorfahrin, die in den Briefen meiner Oma erwähnt wurde, und letztendlich das Armband, das ich gerade jetzt immer wieder betrachten mußte. Es war natürlich nahezu unmöglich, dass es sich um dasselbe Stück handelte, die Ähnlichkeit jedoch war frappierend. Ich sank auf den hölzernen Lehnstuhl und rief meine Gedanken zur Ordnung, die wie Schmetterlinge durcheinander flatterten. Langsam setzte die beruhigende Wirkung des Gemäldes auf mich ein und mein Gedankenreigen wurde träger und ruhiger, bis ich die gewohnte Mattigkeit fühlte..


Verzweiflung

Angelo hatte viele Nächte vergeblich unter den Olivenbäumen auf Elena gewartet. Seine Sorgen hatte sich verdoppelt, als sie bei den nächsten Festspielen nirgends zu entdecken war und auch nicht auftrat. Da Angelo ja keinen Kontakt zu den Mädchen haben durfte, war es ihm unmöglich  ...

Seite: 54 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31