Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
52 % gelesen
 
 
... Erlebnisse in den letzten paar Tagen sehr durcheinander gebracht.“ Zart nahm er meine Hand und fragte, ob ich ihm nicht alles erzählen wollte, was während der Tage passiert war, an denen wir uns nicht gesehen hatten. „Ich werde dir wirklich zuhören, es liegt mir viel zu viel an dir, um diese geheimnisvollen Begebenheiten nicht ernst zu nehmen, die dir in letzter Zeit passiert sind.“ Aber ich schüttelte den Kopf und sagte ihm, daß ich jetzt nach Hause wollte. Traurig begleitete er mich zu meinem Wagen zum Abschied küßte er mich auf die Wange und sagte, wie um sich selbst aufzumuntern und zu überzeugen: „Morgen sieht wieder alles besser aus, nicht wahr? Ich rufe dich gleich morgen früh im Büro an.“ Ich strich ihm sanft über die Wange und stieg in meinen Wagen. Das schon bekannte melancholische Gefühl überkam mich, als ich den Zündschlüssel umdrehte und losfuhr. Im Rückspiegel sah ich Alex noch lange am Eingang des Hauses stehen und mir nachsehen. Beinahe wäre ich umgekehrt aber ich ließ es dann doch bleiben, da ich erst einmal mit mir selber ins Reine kommen mußte. Ich mußte meine wechselnden, nicht zu definierenden Emotionen ordnen und ergründen, bevor ich die Antworten auf Alex Fragen wußte. Ein bißchen quälte mich doch mein schlechtes Gewissen. Es war das erste Mal, daß ich Geheimnisse vor Alex hatte. Warum nur hatte ich ihm nicht ganz offen von Andi erzählt? „Weil ich selbst noch nicht weiß, was ich für Andi empfinde, und weil es eigentlich nicht viel zu erzählen gibt, da ich nichts über ihn weiß.“ So beantwortet ich mir meine Frage selber. Hätte ich zu Alex sagen sollen: „Ach ja. Da ist dieser Typ, der aussieht wie der Junge von dem Bild. Er heißt Andi und er läuft mir immer wieder über den Weg, wobei er mir Handküsse gibt!“ Außerdem gestand ich mir ein, daß ich Angst hatte Alex zu verlieren, wenn ich ihm die Wahrheit über meine verworrenen Gefühle erzählen würde. Ich kam mir reichlich unfair vor, deshalb schwor ich mir daß ich, sobald ich mir über mich selbst im Klaren war, mit Alex offen reden würde. Dieser Beschluß beruhigte mein Gewissen ein wenig, wenn auch nicht genug. Als ich nach Hause kam, nahm ich mir vor einen spannenden Film anzusehen, damit ich meine Gedanken mal  ...
Seite: 46 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31