Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

Der Minotaurustraum

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. Das Museum
2. In Trance?
3. Realität und Traum...
4. Im Tempel des Gottes
5. Der schöne Jüngling
6. Das Wiedersehen
7. Verwirrende Gedanken
8. Der Traummann aus der Vergangenh..
9. Sehnsucht
10. Die Strafe
11. Träume ohne Ende
12. Unverstanden
13. Traumbegegnung
14. Liebe ohne Chance
15. Sieg der Versuchung
16. Verbotene Pfade
17. Angst
18. Höhle ohne Wiederkehr
19. Das Verließ
20. Zwischen zwei Welten und zwische..
21. Verzweiflung
22. Geküsst von der Vergangenheit
23. Das Ende naht
24. Der Weg zur Freiheit
25. Gegenwart und Vergangenheit dem..
26. Der letzte Ausweg
27. Der Kampf
28. Angst um Tina
29. Flucht in eine neue Welt
30. Ende eines Traums und ein neuer..
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
33 % gelesen
 
 
... und die Priesterinnen bereits schliefen, hatte es keine Komplikationen mehr gegeben. Sie sanken nebeneinander ins Gras und Elena schmiegte Ihren Kopf an Angelos Schulter während er ihr zärtlich übers Haar strich. „Elena, ich möchte nie wieder ohne dich sein. Ich wüßte nicht, wie so ein Leben aussehen würde. Es wäre, als ob keine Sonne mehr die Tage erwärmen und kein Stern die Dunkelheit der Nacht erhellen würde. Als ich auf dem Fest sah, wie du den Todessprung vorführen mußtest, dachte ich nur noch daß, wenn dir etwas passieren würde, mein Leben zu Ende wäre.“ Elena richtete sich auf und strich zart über seine Wange. „Aber Angelo, du weißt, daß es nicht sein kann. Wir sind dem Minotaurus geweiht und gehören ihm. Ich sehne mich genauso sehr nach einem Leben mit dir, aber ich kann mein Gelübde nicht brechen.“ Mit einem tiefen Seufzer legte er seinen Kopf in ihren Schoß und umfing ihren Leib mit seinen Armen, als ob er sie nie wieder loslassen wollte. „Wenn die Götter wirklich gütig sind, dann haben sie vielleicht Mitleid mit uns und zeigen uns einen Weg.“


Sieg der Versuchung

Am Sonntag überfiel mich eine seltsame Stimmung, die ich nicht definieren konnte. Ich schwankte zwischen Depressionen und einem melancholischen inneren Glücksgefühl, das ich absolut nicht einordnen konnte. Ich blieb fast den ganzen Tag im Bett liegen und wurde von Nicky getröstet, der sich auf meinen Füßen zusammenrollte, während ich trotzigerweise auch noch Liebesromane las, welche meiner außergewöhnlichen Stimmung nicht gerade guttaten. Gegen sechs Uhr abends klingelte das Telefon, ich war schon halb aus dem Bett gesprungen, als ich es mir anders überlegte. Ich hatte das sichere Gefühl, daß es Alex war, der versuchte mich zu erreichen. Obwohl mein Herz zum Zerspringen klopfte und die Sehnsucht fast übermächtig wurde, versuchte ich das Klingeln zu ignorieren. Ich preßte die Hände auf meine Ohren und vergrub den Kopf in den Kissen des Bettes. Als ich endlich einsah, daß ich mich ziemlich kindisch benahm und beschloß doch das Bett zu verlassen, hatte der Anrufer aufgegeben und es herrschte wieder Ruhe. Ich lehnte mich zurück und zog die Decke hoch bis ans Kinn. Nicky sah mich vorwurfsvoll an, aber nein, das bildete ich mir sicherlich blos ein. „Und wenn  ...

Seite: 29 von 87
©Elena Merz
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31