Schmökerstube ebooks4free Literaturagentur und Onlineverlag
 
Neuerscheinungen:
per eMail benachrichtigen:
eMail:

An den Tagen zuvor

eBooks, Romane, Kurzromane,
Kurzgeschichten & Sachtexte hier
vollständig online lesen.

Kurzromane

 
1. 1
2. 2
3. 3
4. 4
5. 5
6. 6
7. 7
8. 8
9. 9
10. 10
11. 11
12. 12
13. 13
14. 14
15. 15
16. 16
17. 17
18. 18
19. 19
20. 20
21. 21
22. 22
23. 23
24. 24
25. 26
26. 25
Spannungskurve: Lesen & bewerten
Wertung der anderen Leser:
Spannungskurve
Anzahl Leser
zu wenig Daten
Leserwertung
95 % gelesen
 
 
... wirklich eng waren wir eh nicht mehr befreundet und wahrscheinlich auch nie gewesen, aber ich wollte nicht mit dem Gedanken leben, ihr zu verschweigen, dass ich etwas getan hatte, was nicht richtig war. Das hatte sie immerhin nicht verdient. Wahrscheinlich war es jedoch mein Gewissen, was ich beruhigen wollte. Mir ging es gar nicht wirklich um sie, sondern um mich und was ich von mir selber halten würde, wenn ich es für mich behielt. Und damit Ben diesem Schwein auch den erwünschten Gefallen tat. Und dass sie mir dann nicht mal richtig zuhörte, nicht mal für fünf Minuten, war ein Zeichen dafür, dass ich mir keine Vorwürfe machen musste. Allein die Entscheidung zu treffen war ehrenhaft und würde mich hoffentlich nicht zur Hölle fahren lassen. Wir waren keine Freundinnen. Wir kannten uns zufällig. Wir wohnten zufällig im selben Ort. Wir hatten zufällig Sex mit dem selben Mann. Mehr verband uns nicht mehr.
Ich bereute es nicht, ihr nicht die Wahrheit gesagt zu haben. Sie hätte es eh nicht verstanden. Wieso sollte ich ihr die kleine heile Welt kaputtmachen, in der sie sich und Ben eingenistet hatte. Das wäre nicht fair. Sie hatte mir ja nichts getan. Der Schmerz über die Wahrheit hätte sie womöglich wahnsinnig gemacht. Wenn sie mir geglaubt hätte. Es war schon besser so. Alles war besser so. Manchmal hilft einem die Wahrheit auch nicht weiter, zumal wenn diese auch nicht ehrlich gemeint ist.

                   

26



Liebe Maya, wir möchten dich herzlich zu unserer Verlobungsfeier am 26. März im Gasthaus "Fürstenwalde" einladen. Beginn ist 19:00 Uhr. Wir freuen uns sehr wenn du kommst. Chris & Anne

Liebe Anne, lieber Chris, danke für eure Einladung, es freut mich sehr, dass ihr heiraten wollt. Alles Gute schonmal vorab dafür und für eure gemeinsame Zeit. Ich komme sehr gern. Grüße, Maya.


                   

25


Eine Woche später traf ich Danny auf dem Marktplatz. Von ihm hatte ich auch eine kleine Ewigkeit nichts mehr gehört, seit dem wir zusammen heiße Schokolade tranken. Er hatte sich nicht bei mir gemeldet. Ob er das mit Henry und Mark schon wusste? Ich dachte nicht, dass es ihm einer der beiden erzählt hatte. Bei Danny war es immer so,  ...
Seite: 89 von 94
©Sandra Hanke
  « zurück blättern  
Beurteilen Sie den Text bitte fair:
Diese Seite hat mir sehr gut gefallen - weiter lesen »
...war OK - weiter lesen »
...sollte überarbeitet werden - weiter lesen »
Registrierter Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU

Gesamtkatalog hier
durchsuchen




Amazon: Bücher und mehr



Druckansicht

Sie sind nicht berechtigt, Inhalte dieser Seite zu kopieren, zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.
Das Copyright (c) liegt beim jeweiligen Autor oder bei TD-Software


Webdesign & Onlineshops  -  Altenberg Kurort Kipsdorf -  Altenberg Ferienwohnungen Erzgebirge
Impressum | Datenschutz
Webdesign, Hosting und it-Software-Entwicklung durch TD-Software - 01773 Altenberg OT Kipsdorf (Sachsen, Erzgebirge) - Altenberger Str. 31